Elektro Brückmann GmbH Schnelle GmbH & Co. KG
Elektro Brückmann GmbH                 Schnelle GmbH & Co. KG

Antennen- und Satellitentechnik

Regelbetrieb DVB-T2 HD mit deutlich mehr Programmen ab 29. März 2017


Der schrittweise Umstieg auf DVB-T2 HD beginnt am 29. März 2017 und soll bundesweit Mitte 2019 abgeschlossen sein.

 

DVB-T2-Nutzer können deutlich mehr öffentlich-rechtliche Programme empfangen und das in HD-Qualität!

 

Beginnend mit den Ballungszentren werden Schritt für Schritt alle Empfangsgebiete der ARD umgestellt. Mit der jeweiligen Umstellung auf DVB-T2 HD endet die Übertragung von DVB-T in diesen Regionen.

 

Neben Das Erste werden zurzeit auch das ZDF und die Privatprogramme Sat.1, RTL, Pro7 und Vox über DVB-T2 HD angeboten.

 

 

Neue Empfangsgeräte erforderlich


Für den Empfang sind Geräte erforderlich, die den neuen Standard DVB-T2 HD und das Videokodierverfahren HEVC unterstützen.

Fernseher können beispielsweise mit einer Set-Top-Box aufgerüstet werden.

Beim Kauf eines Fernsehgeräts oder einer Set-Top-Box dient das grüne DVB-T2 HD-Logo als Orientierungshilfe und zeigt an, dass die Geräte zukunftssicher sind und das Codierverfahren HEVC unterstützen.

 

Mehr dazu und welche Programme Sie in Ihrem Postleitzahlen-Bereich empfangen finden Sie hier: www.ard-digital.de

Elektro Brückmann GmbH

Erzbergerstr. 36

34117 Kassel

Tel:  0561-91 888 70

Fax: 0561-91 888 90

Notdienst: 0561-91 888 88

Mail: post@eb-kassel.de

Schnelle GmbH & Co. KG

Heizung, Sanitär, Blitzschutz

Erzbergerstr. 36

34117 Kassel

Tel:  0561-788 779 0

Fax: 0561-788 779 90

Notdienst: 0561-788 779 99

Mail:

post@schnelle-kassel.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elektro Brückmann GmbH
© Schnelle GmbH & CO. KG

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.